Besser ist kein Ziel. Es ist eine Reise. Und da das Entdecken in unserer Natur liegt, hören wir nicht auf, auf Reisen zu gehen. Von besseren Stoffen und Materialien bis hin zu besseren Partnerschaften mit unseren Lieferanten – wir versprechen, dass wir nie aufhören werden zu erforschen, wie wir unser Basislager in einem besseren Zustand hinterlassen können, als wir es vorgefunden haben, für die nächste Generation von Entdeckern.

Entdecke unsere Reise zum Besseren

Umstellung auf 100 % verantwortungsvoll hergestellte Stoffe

Wir arbeiten daran, alle unsere Produkte aus recycelten, regenerativen, biologischen oder verantwortungsvoll beschafften erneuerbaren Stoffen herzustellen.

Das bedeutet, dass wir Stoffe verwenden, die aus Materialien gewonnen werden, die sich im Laufe eines Lebens erneuern. Wir sind auf dem besten Weg, bis 2025 dieses Ziel für unsere gesamte Kleidung und bis 2030 für alle Schuhe und Ausrüstungen zu erreichen.

Mehr lesen

Vollgas bei nachhaltigen Verpackungen

Unser Ziel ist es, bis 2025 keine Einweg-Plastikverpackungen mehr zu verwenden. Bis dahin reduzieren wir die Menge der Produktverpackungen und gestalten sie so, dass sie recycelbar sind.

Für alle unsere Papiermaterialien, wie z. B. Produktanhänger und Versandkartons, verwenden wir nur recycelte und/oder von Dritten zertifizierte Inhaltsstoffe (z. B. mit dem Zertifikat des Forest Stewardship Council).

Mehr lesen

Minimierung des ökologischen Fußabdrucks unserer Lieferanten und Händler

Wir haben uns zur Zusammenarbeit mit unseren Lieferanten verpflichtet, um sie bei der Reduzierung ihres ökologischen Fußabdrucks zu unterstützen, mit dem Ziel, diesen bis 2030 um 50 % zu verringern.

Wir arbeiten auch mit Einzelhändlern zusammen, die unsere Ziele und Werte teilen.

Mehr lesen

Kreislauffähigkeit voranbringen

Wir entwickeln zirkuläre Systeme für das Recycling von gebrauchter Ausrüstung und die Wiederverwendung von Rohstoffen, um sie davor zu bewahren, im Abfall zu landen.

In diesem Jahr bringen wir unsere ersten Produkte auf den Markt, die bewusst auf Kreislaufwirtschaft ausgelegt sind. Wir haben bereits Initiativen, die dazu beitragen, dass gebrauchte Kleidung nicht auf Mülldeponien landet, wie unser Reparaturprogramm mit eingeschränkter Garantie und unser ‚Clothes the Loop‘-Programm. Und durch die Ausweitung unserer Renewed Collection geben wir gebrauchten Kleidungsstücken eine zweite Chance, neu entdeckt zu werden.

Mehr lesen

Mit dem Siegel ‚Exploration Without Compromise‘ machen wir es einfacher, die nachhaltigsten Produkte auf unserer Website zu erkennen. Um dieses Siegel zu erhalten, müssen die Kleidungsstücke und Accessoires zu mindestens 75 % ihres Gewichts aus recycelten, regenerativen und/oder verantwortungsvoll beschafften erneuerbaren Materialien bestehen. Wenn das Produkt mit einer dauerhaft wasserabweisenden (DWR) Ausrüstung ausgestattet ist, muss diese PFC-frei sein.